Facebook Ads

Mit Facebook Anzeigen profitieren Sie von einer enormen Reichweite und genauen Targeting-Optionen, um Ihre Zielgruppe zu erreichen und auf Ihren Onlineshop zu führen! Verglichen zu anderen Pay-per-Click Maßnahmen sind Facebook Anzeigen zusätzlich noch relativ günstig. 

Analyse

Vor der Schaltung von Facebook Anzeigen analysieren wir Ihr Geschäftsmodell, Ihre Zielgruppe und Ihr Produkt um möglichst effektive Anzeigen zu schalten. 

Kampagnen
Planung

Jede Kampagne wird bis ins kleinste Detail geplant und umgesetzt. Nicht nur die Anzeigenschaltung sondern auch die Inhalte werden in einem langzeit Redaktionsplan festgehalten. 

Betreuung &
Optimierung

Die kontinuierliche Kontrolle & Optimierung aller geschalteten Kampagnen ist unerlässlich um Ihre Werbemaßnahmen nachhaltig zu verbessern. 

Reporting

Alle Erfolge & Ergebnisse der laufenden Maßnahmen werden in einem monatlichen Report zusammengefasst und ausgewertet. 

UNSERE ReferenZen
Messe Stuttgart
zinzin Edelsteine
Rolf Dammers oHG
BIBKO
facebook
IHR E-commerce Projekt
In Wenigen Schritten

Facebook ist aktuell noch das weltweit größte Soziale Netzwerk und bietet damit eine enorme Reichweite. Mit Facebook Ads schafft das Netzwerk die Möglichkeit, Produkte, Dienstleistungen und Angebote von Unternehmen zu bewerben. Dabei gibt es verschiedene Anzeigenformate, wie Bilder, Videos, Carousel oder Collection. Über den Werbeanzeigenmanager können diese ausgewählt und platziert werden. Mehr zum Thema Facebook Ads können Sie in diesem Blogbeitrag lesen. 

Analyse &
Planung

Im ersten Schritt sollten Sie sich Gedanken um Ihre Zielgruppe machen. Jung oder alt? Eher männlich oder weiblich? B2C oder B2B?

Umsetzung &
Optimierung

Wir setzen die Facebook Ads Kampagnen für Sie auf und optimieren diese kontinuierlich. Je nachdem wo sich Ihr Kunde in der Customer-Journey befindet.

Auswertung

Um den Erfolg der Facebook Ads Kampagnen zu kontrollieren, erstellen wir regelmäßige Auswertungen.

Starten Sie Ihr E-Commerce-Projekt
Ihr Ansprechpartner
JensHerzberg
Jens Herzberg
Sales Manager

    Genaues
    Targeting

    Die Facebook Targeting-Möglichkeiten lassen sich nach zahlreichen verschiedenen Merkmalen einstellen, z.B. Region, Alter, Geschlecht, Interessen. 

    Geringe
    Streuverluste

    Aufgrund der genauen Zielgruppeneingrenzung von Facebook, werden nur geringe Streuverluste erzeugt und die Effizienz der Kampagne wird erhöht.  

    Mehr
    Bekanntheit

    Profitieren Sie von der Reichweite des großen Netzwerks. Mit bezahlter Werbung können Sie Ihren Onlineshop bekannter machen und neue Kunden erreichen.

    Spezifische
    Erfolgsmessung

    Sie haben pro geschalteter Facebook Ad die Möglichkeit, die Kennzahlen im Detail einzusehen, sodass eine spezifische Erfolgskontrolle gewährleistet wird. 

    E-COMMERCE
    E-commerce Im Detail

    Neue Zielgruppen

    Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisicing elit, sed do eiusmod tempor incididunt ut labore et dolore magna aliqua.

    Mehr Umsatz

    Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisicing elit, sed do eiusmod tempor incididunt ut labore et dolore magna aliqua.

    Ihr Expertenteam

    Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisicing elit, sed do eiusmod tempor incididunt ut labore et dolore magna aliqua.

    Optimiertes Kauferlebnis

    Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisicing elit, sed do eiusmod tempor incididunt ut labore et dolore magna aliqua.

    Übersicht

    Kostenlose Erstberatung
    Erhalten Sie eine kostenlose Beratung zu Ihrem persönlichen Projekt und profitieren Sie von unserem interdisziplinären Team aus Experten!

    Unser Verständnis als Full-Service-Agentur

    Als Ihre E-Commerce-Experten aus Stuttgart verstehen wir uns als eine Full-Service-Agentur, die Ihnen von der Beratung bis zur Umsetzung des finalen Onlineshops alles aus einer Hand bietet. Auch das Hosting sowie das Online-Marketing übernehmen wir dabei gerne für Sie.

    Auf unser fundiertes Wissen können Sie sich stets verlassen. In puncto Design liefern wir funktionale und responsive Shopdesigns sowie verschiedene Templates und Shop-Infrastrukturen, um Ihren Start in ein erfolgreiches E-Business so optimal wie möglich zu gestalten. Neben der regelmäßigen Aktualisierung der Plug-Ins des Onlineshops nach dem Go-Live, steht jedem Klienten auf den Gebieten Online-Marketing, Anpassung und Weiterentwicklung ein kompetenter Berater zur Seite. Unsere Kunden profitieren von der kompletten Palette an aktuellem Know-How, welches für die Erstellung marktreifer Konzeptionen nötig ist. In partnerschaftlicher Zusammenarbeit wird dieses Wissen erfolgsorientiert in die Weiterentwicklung des Onlineshops integriert.

    Im Folgenden geben wir Ihnen einen Überblick über unsere einzelnen E-Commerce-Leistungen.

    E-Commerce Beratung

    Eine E-Commerce-Beratung bei der D-I-S commerce engineering bildet das Fundament Ihres Online-Business. Von der Analyse der Ist- und Soll-Situation über die Entwicklung der Strategie bis hin zur Auswahl der idealen E-Commerce-Lösung – wir bieten Ihnen eine zielorientierte und effiziente Beratung. Doch auch über die Umsetzung hinaus stehen wir als kompetente Berater an Ihrer Seite, sodass wir Ihren Erfolg im dynamischen Online-Business sicherstellen können.  

    Onlineshop Design

    Das Design Ihrer E-Commerce-Lösung bestimmt mit, ob ein Nutzer weiterklickt oder die Seite zügig wieder verlässt. Daher sollte das Design gut und strategisch überlegt sein, sodass es genau Ihre Zielgruppe anspricht. Folgende Merkmale die dabei zu berücksichtigen sind, sind beispielsweise: Benutzerfreundlichkeit Farbschema und Corporate Design Seitenqualität und Seitenschnelligkeit Gestaltung des Einkaufskorbs

    Erfahren Sie hier mehr über aktuelle Trends im Webdesign. Als E-Commerce-Agentur mit über 20 Jahren Erfahrung kennen wir die Klassiker aber auch die neuesten Trends und wissen, wie wir Ihre Zielgruppe am besten erreichen können.

    Onlineshop erstellen lassen

    Sie verfügen über ein lokales Geschäft oder lediglich über eine Idee und möchten damit ins Online-Business einsteigen? Wir sind gerne Ihr kompetenter Partner und stehen Ihnen von Anfang an mit unserer Expertise zur Seite. Nach der ersten E-Commerce-Beratung steht die Erstellung des Anforderungsprofils an, was mithilfe eines Workshops erfolgt. Hierbei wird sich unter anderem auch für die finale E-Commerce-Lösung entschieden. Anschließend können realistische Kalkulationen vorgenommen und mit der Planung gestartet werden. Nach der Erstellung des Onlineshop-Designs wird das abgesegnete Design in Code umgesetzt und als Template programmiert. In einer Testumgebung werden die Systeme anschließend bereitgestellt und mit Inhalten befüllt. Nachdem die technischen Konfigurationen und finalen Programmierarbeiten getätigt wurden, folgt die finale Datenaufbereitung sowie der Datenimport aller relevanten Informationen. Vor der Produktivschaltung wird der neue Onlineshop dann noch in einer Testumgebung geprüft. Anschließend erfolgt die finale Produktivschaltung.

    Onlineshop Relaunch

    Die verschiedenste Gründe können für einen Relaunch Ihres Onlineshops sprechen: Veraltetes Design Re-Branding des Unternehmens Veraltete Technik/ mangelnde Sicherheit Schlechte Usability Nicht für Mobilgeräte optimiert Geringe Ladegeschwindigkeit etc.
    Unabhängig vom Anlass eines Onlineshop Relaunch liegt allem eines zu Grunde: Eine langfristige Planung. Mit einer umfassenden und sorgfältigen Planung können Sie sich eine Menge Zeit und Geld sparen, denn je später Fehler entdeckt werden, desto aufwändiger sind diese. Wir empfehlen Ihnen daher, sich bei einem geplanten Onlineshop Relaunch kompetente Experten zur Seite zu holen, die Sie rund um Ihre E-Commerce-Lösung beraten.

    ONLINESHOP HOSTING​

    Hosting sollte in erster Linie sicher und zuverlässig sein. Denn E-Commerce-Hosting steht für den elektronischen Handel über eine Internetpräsenz, welche auf einem Server vorhanden ist. Um die dauerhafte und sichere Erreichbarkeit Ihrer Internet-Präsenz sowie eine schnelle Ladezeit zu gewährleisten, bieten wir Ihnen verschiedene Hosting-Pakete an. 

    Folgende E-Commerce-Leistungen finden sich darunter:  

    • Einrichtung oder Umzug der Domain 
    • Installation des Shopsystems 
    • Konfiguration der Systemprozesse 
    • Einrichtung und Tests von Back-Ups 
    • Sicherheits-updates 
    • Einrichtung SSL-Zertifikats  

    Je nach gewählter E-Commerce-Lösung können wir in einem Beratungsgespräch individuell das richtige Hosting-Paket für Sie auswählen.  

    Unsere beliebtesten E-Commerce-Lösungen im Überblick

    Ob Privat- oder Geschäftskunde, Großunternehmen oder mittelständischer Betrieb – wir bieten Ihnen eine kundenindividuelle Lösung, die langfristig überzeugt und nachhaltig Ihren Erfolg im E-Commerce sicherstellt. Als verlässlicher Partner mit 20 Jahren Erfahrung in der Umsetzung von B2B- & B2C-Projekten, übernehmen wir die Planung und Entwicklung Ihrer individuellen E-Commerce-Lösung mit intelligenten Shopsystemen, wieShopware, ORO CommerceMagentoOXID esalesePages und Sana Commerce

    SHOPWARE

    Die E-Commerce-Lösung Shopware ist ein modulares Onlineshopsystem, welches sich durch zusätzliche PlugIns individuell an Anforderungen anpassen lässt. Insbesondere die intuitive und einfache Bedienbarkeit der E-Commerce-Lösung sorgt für ein optimiertes Kundenerlebnis, sowohl auf Kunden- als auch auf Anwenderseite. Ein weiterer Vorteil besteht über eine offene Schnittstelle, welches es ermöglicht, Systeme anderer Anbieter (Zahlungsdienstleister oder Marktplätze) einfach anzubinden.

    Die neuste Version, Shopware 6, ermöglicht zahlreiche weitere Funktionen und Features wie beispielsweise dem Rule Builder, mit dem kundenspezifische Regeln festgelegt werden können.

    OROCOMMERCE

    Wie Shopware ist auch OroCommerce eine Open-Source Onlineshop-Software. OroCommerce wurde als B2B-System entwickelt und eignet sich daher insbesondere für mittelständische Unternehmen. Die besonders flexible E-Commerce-Lösung kann sehr schnell erweitert werden und bietet die Möglichkeit, andere Systeme (z.B. SAP Business One) einzubinden.

    MAGENTO

    Magento kann als besonders skalierbare E-Commerce-Lösung unter anderem durch die Möglichkeit einer vollständigen Personalisierung punkten. Des weiteren zeichnet sich das Shopsystem durch einen hohen Sicherheitsstandard aus. Auch Magento eignet sich mit zahlreichen Featured der B2B-Edition für mittelständische bis große B2B-Unternehmen.

    OXID ESALES

    Die E-Commerce-Lösung OXID eSales zeichnet sich durch verschiedene Editionen aus, welche speziell auf unterschiedliche Anforderungen von Nutzergruppen zugeschnitten sind. So ist die „Oxid eShop Enterprise B2B Edition“ speziell für den B2B-Bereich zugeschnitten und die „eShop Professional Edition“ beispielsweise für Gründer und StartUps. Die „Oxid eShop Enterpreise Edition“ eignet sich ideal für nationale und internationale Utnernehmen, wie beispielsweise KMUs mit hohen Ansprüchen. Mit der „eShop Community Edition“ bietet OXID eSales auch eine kostenlose Version an. Die Verwaltung aller Versionen ist dank eines übersichtlichen Backends sehr einfach und auch die Integration in soziale Netzwerke sowie diverse Marktplätze ist ebenfalls ohne Probleme möglich.

    EPAGES

    ePages bildet eine B2B-Software, die sich insbesondere auf kleine und mittelgroße Unternehmen spezialisiert hat. Bei dieser E-Commerce-Lösung handelt es sich um eine Software-as-a-service-Modell. Dies bedeutet, dass der Kauf, die Installation, Wartung und die Aktualisierung von Hard- sowie Software entfällt. Stattdessen handelt es sich um ein Lizenz- und Vertriebsmodell, welches Software-Anwendungen über das Internet (somit als Service) anbietet. ePages verfügt dabei über die drei Varianten Base, Flex und Enterprise, welche sich insbesondere in den enthaltenen Funktionen sowie der Skalierbarkeit unterschieden.

    SANA COMMERCE

    Sana Commerce ist eine ideale E-Commerce-Lösung für sowohl B2B- als auch B2C-Unternehmen. Es handelt sich dabei um ein vollständig integriertes Shopsystem, weshalb bestehende digitale Geschäftsprozesse beibehalten und problemlos erweitert werden können. Sana Commerce wurde speziell für SAP und für das ERP System Microsoft Dynamics entwickelt.

    Ihre E-commerce Agentur

    Die D-I-S commerce engineering ist Ihre Agentur in Sachen E-Commerce. Wir stehen Ihnen von Beginn an mit einem interdisziplinären Team aus Experten zur Seite und streben gemeinsam mit Ihnen einen nachhaltigen Erfolg an 

    Gemeinsam finden wir die passende E-Commerce-Lösung für Ihr Projekt und geben Ihrem E-Business somit den perfekten Rahmen. Nehmen Sie hier Kontakt mit uns auf und vereinbaren Sie noch heute ein kostenloses Beratungsgespräch! 

    Cross-Selling

    Facebook Ads: Werbung auf Facebook

    Cross-Selling

    © Pixabay

    Zu Beginn dieses Jahres haben die monatlich aktiven Facebook-Nutzer die 2,5 Milliarden Marke zum ersten Mal geknackt (siehe statista.com). Allein diese Zahl verdeutlicht die immense Reichweite, die über das erfolgreichste Soziale Netzwerk (siehe brandwatch.com) generiert werden kann. Hier liegt es für Unternehmen nahe, einen großen Teil des Kuchens abgreifen zu wollen und potenzielle Kunden mit Ihren Angeboten zu erreichen. Das Zauberwort heißt: Facebook Werbung. Über Facebook Werbung lässt sich die Zielgruppe innerhalb Facebooks gezielt ansprechen, die mit den Leistungen des werbenden Unternehmens konfrontiert werden soll.

    In diesem Blogbeitrag erfahren Sie, warum Sie Facebooks Ads schalten sollten, wie Sie diese erstellen und wie über Facebook Werbung Ihre Zielgruppe möglichst effizient erreicht werden kann.

    Warum Sie nicht auf Facebook Werbung verzichten sollten

    Der größte Vorteil, welcher Facebook für Unternehmen liefert, ist die Reichweite. Mittlerweile befindet sich so gut wie jede Zielgruppe und fast jedes Alter auf Facebook. Um die anvisierte Zielgruppe zu erreichen, reicht es heutzutage jedoch nicht mehr aus, nur eine Fanbase über Facebook aufzubauen und diese Gruppe mit Informationen zu versorgen. Die organische Reichweite (Reichweite über unbezahlte Posts) ist mittlerweile so zurück gegangen, dass eine große Anzahl an Personen nur noch mit bezahlter Werbung erreicht werden kann. 

    Die Targeting-Optionen (welche Attribute eine Zielgruppe erfüllen muss, um kontaktiert zu werden) sind ebenfalls ein weiterer wichtiger Punkt, weshalb Sie nicht auf Facebook Werbung verzichten sollten. Näheres zu den Targeting-Optionen erfahren Sie im weiteren Verlauf des Blogbeitrags.

    Folgende weitere Vorteile haben Sie mit der Anzeigenschaltung über Facebook:

    • Cross-Device-Marketing: Geräteübergreifende Erfassung der Nutzer.
    • Remarketing für die Websitebesucher und innerhalb der Facebookwelt.
    • Geringere Kosten im Vergleich zur Werbung über Google.

    Wo erstelle ich Werbeanzeigen 

    Für die Anzeigenerstellung auf Facebook müssen zuerst diese Voraussetzungen erfüllt sein:

    • Es muss eine Unternehmensseite auf Facebook existieren.
    • Einrichtung eines Werbekontos.
    • Zugriff auf den Facebook-Account, welcher die Unternehmensseite erstellt hat, um im Namen des Unternehmens Anzeigen schalten zu können.

    Die Erstellung der Anzeigen erfolgt dann im Werbeanzeigenmanager des Facebook Business Managers.

    Wo werden die Anzeigen (Anzeigenformate) ausgeliefert 

    Sie können über den Werbeanzeigenmanager Ihre Anzeigen automatisch oder manuell platzieren. Bei der automatischen Platzierung versucht Facebook die Anzeigen so zu platzieren, dass diese den meisten Personen gezeigt werden und den Personen, bei denen mit dem eingesetzten Budget die größte Performance zu erwarten ist.

    Bei der manuellen Platzierung kann genau bestimmten werden, wo die Anzeigen ausgeliefert werden. Z. B. die Plattform:

    • Facebook.
    • Instagram: Falls das Konto mit dem Werbeanzeigenmanager verknüpft ist.
    • Messenger: Gesponserte Nachrichten im Messenger.
    • Audience Network: Webseiten und Apps außerhalb des sozialen Netzwerkes.

     Platzierungsbereiche im Netzwerk:

    • Feed: Direkt im Newsfeed bei Facebook und/oder Instagram.
    • Stories: Als Vollbildanzeige in den Stories bei Facebook und/oder Instagram.
    • Sonstige Platzierungen:
      • In-Stream: Innerhalb von Videos.
      • In den Facebook-Suchergebnissen.
      • Innerhalb von Artikeln.

    Kampagnen und Anzeigenerstellung

    Im Werbeanzeigenmanager des Facebook Business Managers legen Sie zu Beginn Ihre Kampagne an. Einer Kampagne können Sie später unterschiedliche Kampagnengruppen und Anzeigen zuordnen. Hier sollten Sie sich eine genaue Struktur überlegen, nach welchen Gesichtspunkten Sie Ihre Kampagnen gliedern wollen.

    Kampagnenziel
    Vor jeder Kampagne sollten Sie Ziele formulieren, die Sie mit Ihren Anzeigen erreichen wollen. Beispielsweise: Bekanntheitsgrad aufbauen, Conversions (z. B. Verkäufe) erreichen, Interaktionen (z. B. Leads, Traffic, App-Installationen) bewirken

    Budget
    Kontrollieren Sie Ihre Ausgaben, indem Sie ein Tagesbudget oder einen Zeitraum festlegen, innerhalb dessen Ihre Anzeigen geschaltet werden sollen.

    Zielgruppen-Erstellung
    Definieren Sie bevor Sie mit Ihren Werbeaktivitäten beginnen Ihre Zielgruppe. Nur so erreichen Sie die Personen, die auch wirklich für Ihre Angebote relevant sind. Eine zu ungenaue Zielgruppe wird Ihren Erfolg deutlich beeinflussen. Neben immensen Streuverlusten werden Sie außerdem sehr viel Budget einsetzen müssen. Zielgruppen können nach Interessen, Verhaltensweisen und demografischen Merkmalen erstellt werden. Facebook bietet sehr viele Auswahlmöglichkeiten.

    Beispiel einer Zielgruppenuntergliederung für die Zielgruppe Gamer:

    Cross-Selling

    Tipp: Arbeiten Sie bei der Eingrenzung auf Ihre Zielgruppe mit „und“ Verknüpfungen, um eine Zielgruppe zu erstellen, die mindestens zwei Merkmale erfüllen muss.

    Custom Audience:
    Über Custom Audiences können u.a. Zielgruppen erstellt werden, die bereits einen ersten Kontaktpunkt zu Ihrem Onlineshop hatten. Also Personen, bei denen wahrscheinlich schon ein erstes Interesse für Ihre Produkte vorhanden ist. Z.B. Webseitenbesucher bestimmter Seiten, Besucher mit oder ohne Kauf usw.

    Voraussetzung: Um Website Custom Audiences erfassen zu können, benötigen Sie die Integration des Facebook-Pixels.

    Lokalike Audience:
    Hier können neue Personen erreicht werden, die bestimmte Merkmale, der schon vorhanden Zielgruppe, aufweisen.

    Verbindungen:
    Zusätzliche Eingrenzung auf Personen, die eine bestimmte Verbindung zur Seite haben, Z. B. nur Fans der Unternehmensseite.

    Anzeigenformat
    Wie möchten Sie Ihre Produkte bewerben? Hier haben Sie die Möglichkeit, unterschiedliche Anzeigenformate zu erstellen. Die gängigsten Formate sind einzelne Bilder/ Videos, Carousel Ads aus mehreren Bildern/ Videos und Collection Ads aus mehreren Elementen.

    Anzeigengestaltung
    Wählen Sie das Bild-/ Videomaterial für Ihre Anzeigen aus und fügen Sie einen aussagekräftigen Titel und Beschreibungstext hinzu, die das Interesse Ihrer Zielgruppe wecken. Zu guter Letzt geben Sie die Ziel-URL an und wählen einen passenden Call to Action.

    Fazit

    Eine Anzeige in Facebook ist sehr schnell aufgesetzt. Überlegen Sie sich jedoch bevor Sie sich dazu entscheiden, eine Facebook Werbung zu schalten, was Sie erreichen wollen. Und ganz wichtig: Finden Sie heraus, ob Sie Ihre Zielgruppe überhaupt via Facebook erreichen! Machen Sie sich ein umfangreiches Bild über die Zielgruppe und gestalten Sie die Anzeigen so, dass sich die Zielgruppe angesprochen fühlt. Greifen Sie Bedürfnisse und Wünsche der Zielgruppe auf und generieren Sie einen Mehrwert für diese.

    Sie haben Fragen oder benötigen Unterstützung für Ihre Facebook-Werbemaßnahmen? Nehmen Sie hier Kontakt mit uns auf.

    Alle News-Beiträge senden wir Ihnen auch gerne einmal im Monat, bequem und kostenlos direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Hier geht’s zur Newsletter-Anmeldung.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.