Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren

Digitalisierung im Vertrieb
26-02-2020 12:30
von Vivien Buechele
Person sitzt vor Laptop
© Pexels

Digitalisierung im Vertrieb

Alle News-Beiträge senden wir Ihnen auch gerne einmal im Monat, bequem und kostenlos direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Hier geht's zur Newsletter-Anmeldung.

Mit der Digitalen Transformation geht auch die Digitalisierung im Vertrieb einher. Die Customer Journey wird immer mehr digital, weshalb eine Digitalisierung im Vertrieb für den zukünftigen Erfolg Ihres Unternehmens unumgänglich ist. Welche Chancen und Risiken die Digitalisierung des Vertriebs birgt, erfahren Sie in unserem Blogbeitrag.

 

Steigende Herausforderungen im Vertrieb 4.0

Laut Experten stehen Unternehmen vor drei großen Herausforderungen im Hinblick auf die Digitalisierung im Vertrieb.

Hohe Erwartungen

Steigende Kundenansprüche stellen Unternehmen zunehmend vor Herausforderungen. Immer mehr Digital Natives werden zu potenziellen Kunden. Digital Natives sind Personen, die mit dem Internet aufgewachsen sind und somit sehr geübt im Umgang mit diesem Medium sind. Diese Personengruppe fordert Unternehmen dazu auf, sich stetig zu verbessern und dauerhaft in neue Innovationen zu investieren.

Kräfteverhältnis verlagert sich

Eine weitere Herausforderung stellt die Verlagerung des Kräfteverhältnisses auf die Seite der Kunden dar. Digital aktive Kunden haben die Möglichkeit, sich rund um die Uhr Informationen über Unternehmen, Produkte oder Dienstleistungen zu informieren. Ebenfalls können sich die Kunden in nahezu jeder Branche zwischen mehreren Anbietern entscheiden. Die Kaufentscheidung wird aufgrund des Preises, dem Service oder der Reputation eines Unternehmens gefällt. Somit liegt es heutzutage an den Unternehmen, die potenziellen Kunden für sich zu gewinnen.

Großer Konkurrenzkampf

Kaum eine Branche bleibt von hohem Konkurrenzdruck verschont. Die Markteintrittsbarrieren sinken mit zunehmender Digitalisierung und der steigenden Informationsmöglichkeit. So erschließen immer häufiger branchenfremde Unternehmen neue Märkte oder völlig neue Unternehmen treten in den bestehenden Markt ein. Neugegründete Unternehmen werden auch Start-Ups genannt. Oftmals zeichnen sich diese Start-Ups durch innovative Konzepte aus, die besonders bei einer jungen Zielgruppe schnell großen Zuspruch finden. Diese haben die Digitalisierung im Vertrieb meist bereits vollständig verankert.

Die Chancen des digitalisierten Vertriebs

Trotz der Hürden, welche die Digitalisierung des Vertriebs für Unternehmen darstellt, sind sowohl für B2B- als auch für B2C-Händler die Vorteile und Chancen, die damit einhergehen, von großer Bedeutung. Das A und O der Digitalisierung im Vertrieb ist es, den Kunden zum zentralen Mittelpunkt des Geschehens zu machen. Jede unternehmerische Tätigkeit sollte vor dem Hintergrund des Kundennutzen geschehen.

Vereinfachte Kommunikation

Die Digitalisierung des Vertriebs umfasst unter anderem eine vereinfachte Kommunikation zwischen Kunden und Unternehmen. Gestalten Sie die Kommunikation so einfach und unkompliziert wie nur möglich. Seien Sie beispielsweise über eine Chat-Funktion auf Ihrer Webseite dauerhaft für Ihre Kunden erreichbar. Hierüber können Fragen Ihrer Kunden ganz einfach geklärt werden, was ebenfalls einen positiven Einfluss auf die Kundenbindung hat.

Auch die Kommunikation über die sozialen Medien, wie beispielsweise Facebook oder Instagram, nimmt zunehmend einen hohen Stellenwert ein. Die sozialen Medien sind für Unternehmen nicht nur ein bedeutsames Reputationsinstrument, sondern ebenfalls das Sprachrohr, mit dem eine präzise Zielgruppenansprache besonders gut gelingt. Auch hier bietet sich die Möglichkeit, dass Kunden direkt mit dem Unternehmen in Kontakt treten können und so wichtige Faktoren des Vertriebs digital abgewickelt werden können.

Besonders Digital Natives haben einen hohen Anspruch an die Unternehmens-Kanäle in den sozialen Medien. Da diese Personengruppe mit diesen Technologien aufgewachsen ist, sind informative, unterhaltsame und modern gestaltete Unternehmens-Auftritte in den sozialen Medien eine absolute Grundvoraussetzung für den Erfolg bei einer jüngeren Zielgruppe.

Grenzüberschreitender Handel

Die Digitalisierung des Vertriebs bringt ebenfalls den Vorteil mit, dass Ländergrenzen keine Handelsgrenzen mehr sind. Ein digitaler Vertrieb ermöglicht es Ihnen, Ihr Unternehmen so einfach wie noch nie auf den internationalen Markt auszurichten. Mit der Digitalisierung im Vertrieb können Logistik, Versand sowie Controlling enorm entlastet werden. Zudem kann ein digitaler Vertrieb vergleichbar einfach und schnell an neue Gegebenheiten angepasst werden.

Vereinen Sie Marketing und Vertrieb

Ein ebenfalls großes Erfolgsgeheimnis in der Digitalisierung Ihres Vertriebs liegt in der Kombination von Marketing und Vertrieb. Nutzen Sie beispielsweise soziale Netzwerke nicht nur als Sprachrohr, sondern ebenfalls als Verkaufskanal. Social-Shopping ist einer der maßgeblichen Trends der heutigen Zeit und bringt Ihnen als Unternehmen wertvolle Informationen über Ihre Zielgruppe ein. Ob Social-Shopping die klassischen Onlineshops vollständig ablösen, ist zu bezweifeln. Doch die sozialen Medien als ergänzenden Vertriebskanal einzusetzen, bringt nur Vorteile mit sich. Dieser benutzerfreundliche Vertriebskanal findet nämlich besonders bei Digital Natives großen Anklang und geht außerdem spezifisch auf das veränderte Mediennutzungsverhalten ein.

Ihre starken Partner

Sie suchen starke und erfahrene Partner, um Ihren Vertrieb zu digitalisieren? Informieren Sie sich jetzt auf www.digitalervertrieb.de und profitieren Sie exklusiv von der langjährigen Erfahrung der E-Commerce-Experten der D-I-S commerce engineering und der Alexander Steireif GmbH. Vereinbaren Sie ein kostenloses und unverbindliches Beratungsgespräch, um in die digitale Zukunft Ihres Unternehmens zu starten!

Unser Tipp: Sichern Sie sich jetzt den Leitfaden E-Commerce von Alexander Steireif als kostenloses E-Book. Nur für kurze Zeit verfügbar! www.digitalervertrieb.de



Fazit

Die Digitalisierung Ihres Vertriebs ist mit Blick auf die Zukunft der einzige Weg, dass Ihr Unternehmen weiterhin konkurrenzfähig und somit langfristig erfolgreich bleibt. Eine Digitalisierung im Vertrieb ermöglicht (kosten-)effizientere Arbeits- und Prozessabläufe in Ihrem Unternehmen und kann zu einer Steigerung der Reichweite Ihres Unternehmens beitragen. Legen Sie den Fokus Ihres unternehmerischen Handelns auf Ihre Kunden und nutzen Sie die Chancen und Vorteile der Digitalisierung des Vertriebs.

Sie möchten mehr erfahren, haben Fragen zum Thema oder benötigen Unterstützung? Kontaktieren Sie uns gerne unter +49 711 - 234 317-0 oder schreiben sie uns.

Zurück