Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren

Neuer B2B-Onlineshop für ElringKlinger Kunststofftechnik
25-07-2019 16:01
von Vivien Buechele
(Kommentare: 0)
B2B Onlineshop ElringKlinger on Screen

Neuer B2B Onlineshop für ElringKlinger Kunststofftechnik

Die ElringKlinger Kunststofftechnik GmbH ist bereits seit über 50 Jahren ein führendes Unternehmen im Bereich Technologie und Innovationen für Hochleistungs-Kunststoffe. Im Zuge der Digitalen Transformation war das Unternehmen auf der Suche nach einem kompetenten Partner, der einen B2B-Onlineshop mit Anbindung an SAP R/3 ermöglichen konnte. Lesen Sie in diesem Blogbeitrag wie wir die Anforderungen an dieses Projekt umgesetzt haben und wie die Zusammenarbeit mit ElringKlinger fortgeführt wird.

Das Unternehmen ElringKlinger Kunststofftechnik GmbH

Das Kompetenzzentrum liegt im schwäbischen Bietigheim-Bissingen und genau hier liegen auch die Wurzeln der Firma. Mittlerweile ist ElringKlinger Kunststofftechnik ein international agierendes Unternehmen, das aktiv die Zukunftsmärkte in China und den USA mitgestaltet. Die hochwertigen und modernen Standard- und Individuallösungen aus Hochleistungskunststoffen werden an den Produktionsstandorten Bietigheim-Bissingen, Heidenheim und Mönchengladbach angefertigt und von dort weltweit ausgeliefert. Mithilfe von Vertriebspartnern in zahlreichen europäischen Ländern steht das Unternehmen in intensivem Dialog mit seinen Kunden. Bei der Auswahl des passenden Partners für die Umsetzung des neuen B2B-Onlineshops, legte ElringKlinger großen Wert auf persönlichen Kontakt und individuelle Beratung.

Projektplanung auf Whiteboard
© Pexels

Projektanforderungen und Umsetzung

Neben der Präsentation des aktuellen und ständig verfügbaren Produktkatalogs und der möglichst einfachen Bestellmöglichkeit für die Kunden, war die Abbildung der Unternehmensprozesse im Onlineshop eine große Herausforderung. Die im SAP R/3 abgebildeten Unternehmensprozesse mussten in den Onlineshop integriert werden. Hierfür wurde eine halbautomatisierte Schnittstelle eingerichtet, mit der alle relevanten Daten in regelmäßigen Intervallen abgeglichen werden.  Um den Projektfortschritt im Blick zu behalten und die Zufriedenheit unseres Kunden ElringKlinger sicherzustellen, fanden im Zwei-Wochen-Rhythmus Statusmeetings statt. Gemeinsam wurde hierbei nach Lösungen gesucht und ständige Verbesserungen vorgenommen. Das Ergebnis dieser intensiven Zusammenarbeit ist ein B2B-Onlineshop mit einer einfachen Menüführung, einem ansprechenden Design und exklusiven B2B-Funktionalitäten. Mithilfe der individuell programmierten Schnittstelle werden nun Bestellungen, Artikel- sowie Kundendaten in regelmäßigen Abständen mit SAP R/3 abgeglichen.

Zukünftige Projektbetreuung

Aufgrund der erfolgreichen und guten Zusammenarbeit entschied sich ElringKlinger, uns weiterhin als betreuende Partner-Agentur einzusetzen. Zu diesem Zweck wurde direkt im Anschluss an die Produktivschaltung ein neues Testsystem eingerichtet. Darin werden zukünftige Erweiterungen und Sonderprogrammierungen auf ihre Funktionalität getestet, damit sich das Unternehmen auch in Zukunft in dem sich sehr dynamisch entwickelnden E-Commerce-Markt behaupten kann.

Weitere Details zum Projekt lesen Sie in der aktuellen Case Study.

Zurück